xxx

xxx

18.02.17

Beiläufige Anmerkungen

Das Altern hat so seine Nebenwirkungen (Anmerkungen, beiläufig gesetzt)

Langfristige Zielsetzungen finde ich mit zunehmendem Alter schwieriger. Der große Wurf in eine weite Zukunft erscheint mir immer öfters ein klein wenig gewagt.

Das Momentane, Überschaubare und damit auch vermutet realistisch Händelbare tritt irgendwie immer mehr in den Vordergrund.

Das letzte große Ziel „Sterben in Würde und ohne Schmerzen im Kreise der Liebsten“ schleicht sich leise murmelnd in jede Zukunftsplanung ein und relativiert mächtig.

Die peu à peu klarer werdenden Erinnerungen an lang Vergangenes, die sich entblößenden Linien und Muster des bisher Gelebten drängeln sich Aufmerksamkeit heischend in den Prozess der jeweils jetzigen Entscheidungsfindung.

Kreuzungen verzehnfachen sich und verschwimmen im Blick der über Nacht sich anscheinend selbst verdickenden Brillengläser.

Ich verlangsame mich und verweile länger. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen