xxx

xxx

02.07.16

Glasperlen

Als Pubertierende begleitete er mich durch lange sehnsuchtsvoll durchwachte Nächte und noch heute ist die Lektüre seiner Texte wie Salbei für meine Seele. Seine Sprache berührt mich immer noch und immer wieder. Ich kann gut ausruhen bei ihm.
Heute hätte er Geburtstag und so lasse ich zu seinem Gedenken die Glasperlen der Erinnerungen sanft durch meine Finger gleiten.

Mit ihm hätte ich mich gerne unterhalten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen